Schulsozialarbeit

Hallo und herzlich Willkommen!

Valerie Zimmermann, Schulsozialrabeiterin.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer!

Mein Name ist Valerie Zimmermann und ich bin seit dem 10. September 2018 am Bildungszentrum in Zell als Schulsozialarbeiterin tätig.
 
Nach § 13 SGB VIII ist Schulsozialarbeit ein wesentlicher Bestandteil der Jugendsozialarbeit.

Die Tätigkeitsfelder sind hauptsächlich:
- Beratung und Begleitung bei individuellen Problemlagen von Schülern
- Elternberatung
- Klassenkonflikte/Mobbing
- Vermittlung zwischen Schülern/Eltern
- Krisenintervention
- Interaktionspädagogik
- Beteiligung und Durchführung von Projekten mit Klassen
- Koordination von Präventionsprojekten an der Schule
- Netzwerkarbeit und Kooperation (bspw. Ämtern, Beratungsstellen)
- Vermittlung und Information zu regionalen Angeboten

Die Schulsozialarbeit unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht, weshalb alle Beratungsinhalte vertraulich behandelt werden.
 
Meine Sprechstunden:
Ich bin von Montag bis Freitag an der Schule. Gerne können Sie mich auch telefonisch unter 07835 54039524 erreichen oder Sie schicken mir eine E-Mail an: schulsozialarbeit@bz-zell.de
Ich freue mich auf eine tolle Zusammenarbeit
Valerie Zimmermann
Schulsozialarbeiterin

Wichtige Information zum Elternrecht
Durch das Elternrecht ist geregelt, dass Sie als Eltern ein Recht auf Information bzgl. Ihres Kindes haben. Daher können Eltern grundsätzlich verlangen, dass sie über den Besuch ihres Kindes bei der Schulsozialarbeit informiert werden. Aus unterschiedlichen Gründen suchen die Schülerinnen und Schüler die Schulsozialarbeit auf, manchmal auch nur wegen banalen Kleinigkeiten. Die Schulsozialarbeit wägt in jedem Fall immer sorgfältig ab, wann und ob es im Beratungsprozess sinnvoll und wichtig erscheint, die Eltern miteinzubeziehen. Falls Sie als Eltern in jedem Fall über jeglichen Kontakt ihres Kindes mit der Schulsozialarbeit informiert werden wollen und die Entscheidung nicht der Schulsozialarbeit überlassen möchten, so teilen Sie mir dies bitte telefonisch oder per Mail mit.